integration des Handels und Verwahrung von Kryptowerten ins Firmenkundengeschäft

Internationale Bank aus Deutschland

Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit einer großen deutschen Bank, die erste Schritte im Bereich der Kryptowerte unternehmen möchte. Im Jahr 2022 wurde in einer Ideationsphase die Kundengruppe der Firmenkunden ausgewählt, um diesen Zugang zu Kryptowerten zu ermöglichen.

kunde

Branche: Bank 
Bilanzsumme:> 500, Mrd. € 
Mitarbeiter: > 30.000 
Kunden: > 10 Mio. Kunden 

leistungen

Customer Journey
Regulatorik
Marktanalyse
Business Case
IT-Architektur

ergebnisse

Konzeption eines Kundenflows für Firmenkunden 
Anbindung der bestehenden IT-Architektur an Infrastruktur für Kryptowerte 

ausgangssituation

Banken, die Interesse daran haben, ihre Geschäftsfelder im Bereich der Kryptowerte auszubauen, stehen vor verschiedenen Herausforderungen:

  • Auswahl von Use Cases und entsprechenden Kundengruppen: Orientierung in den vielfältigen und neuen Lösungsräumen von Kryptowerten.
  • Regulatorische Unsicherheit: Umsetzung der Regulatorik und Sicherheitsanforderungen für Banken.
  • Sicherheitsbedenken: Anpassung der bestehenden IT-Infrastruktur an die Anforderungen von Kryptowerten und Implementierung robuster Sicherheitsmaßnahmen, um Kundenvermögen zu schützen.
  • Partnerschaften und Integration: Auswahl und Zusammenarbeit mit Krypto-Unternehmen sowie die Integration ihrer Dienstleistungen.
  • Kundenakzeptanz: Aufbau von Akzeptanz, Vertrauen und Wissen bezüglich Kryptowerten bei Kundenberatern, um diese in der Kundenkommunikation kompetent zu machen.

herangehensweise

  • Ideation: Diskussion unterschiedlicher Lösungsräume und Use Cases für Firmenkunden.
  • Bestimmung von Personas und möglichen Customer Journeys, angefangen beim Onboarding bis zur Durchführung der Trades.
  • Betrachtung der IT-Architektur und relevanter Regulatorik bei verschiedenen Integrationstiefen der Lösung.
  • Preismodell: Erstellung des Business Cases und Bereitstellung von Entscheidungsunterlagen für Entscheidungsträger.
  • Schulungskonzept: Entwicklung von Schulungskonzepten für Kundenberater zur Vermittlung von Fachkompetenz im Bereich Kryptowerte.
Nichts mehr verpassen
get in touch

Als spezialisierte Beratungsfirma sind wir Ihr verlässlicher Partner für Banking-, Payment-, und Krypto-Fragen. Unsere lösungsorientierten Ansätze beinhalten umfassende Strategien und eine praxisnahe Umsetzung. Als Team freuen wir uns darauf, mit Ihnen in Kontakt zu treten.

ihr/e ansprechpartner

Joshua Olbrich
Consultant
Moritz Braun
Consultant
Vereinbaren Sie jetzt ein kostenloses Erstgespräch
Einführung von Handel und Verwahrung von Kryptowerten
ready for take-off
banking
payment
krypto

bringing digital experience to the banked

In Deutschland genießen immer noch zu wenige Menschen die Vorteile von digitalen Finanzdienstleistungen. Ob Banking, Payment oder Krypto, digit.cologne widmet sich der digitalen Transformation von Finanzdienstleistern.

Wir sind überzeugt: Banking kann besser und digitaler sein. Bei digit.cologne gestalten wir die Zukunft des Bankings, um sicherzustellen, dass unsere Kunden in einer zunehmend digitalisierten Welt die bestmögliche Erfahrung machen.

founders, leaders & experts

Ob klassisches Banking, Payment oder Krypto, wir sind erfahrene Experten aus unterschiedlichen Branchen und sind von innovativen Finanzdienstleistungen begeistert. Wir sind nicht nur Enthusiasten, sondern bringen im Schnitt mehr als 15 Jahre Berufserfahrung und Beteiligungen an zahlreichen Digitalisierungsprojekten mit.

Bei digit.cologne kommen wir zusammen, um Banken auf ihrem Weg durch digitale Transformationsprozesse zu begleiten.

Leonhard Walter
Consultant
Joshua Olbrich
Consultant
Moritz Braun
Consultant
Tobias Ehret
Geschäftsführer
alexander stankoswki
Alexander Stankowski
Consultant
Tobias Ehret
Geschäftsführer
Leonhard Walter
Consultant
Moritz Braun
Consultant
Joshua Olbrich
Consultant