entwicklung ux-zielbild

IT-Provider Bankengruppe

Unser Kunde der zentrale IT-Dienstleister einer deutschen Bankengruppe möchte kundenbegeisternde Anwendungen entwickeln. Für über 250 Projekte pro Jahr soll ein nutzerzentriertes Vorgehen konzipiert und umgesetzt werden.

kunde

IT-Provider einer deutschen Bankengruppe mit über 4.000 Mitarbeitern.
Branche: Banken / Sparkassen 

leistungen

UX-Zielbild
Ermittlung UX-Reifegrad
Organisationsentwicklung
nutzerzentrierte Produktentwicklung
Dienstleister-Audit

ergebnisse

Aufbau Fachabteilung zentrale Verantwortung 
UX-Begleitung aller Projekte Dienstleistersteuerung etabliert 
UX-Zielbild nutzerzentrierte Produktentwicklung 

ausgangssituation

Unser Kunde beabsichtigt nicht mehr nur IT-Aufträge zu übernehmen, sondern als Digitalisierungspartner auf Augenhöhe Projekte nutzerzentriert und kundenbegeisternd umzusetzen.

  • Ermittlung UX-Reifegrad und Dienstleister-Audit
  • nutzerzentrierte Produktentwicklung statt Usability-Test zum Ende der Entwicklung
  • Identifizierung ux-relevanter Aufträge
  • Etablierung Aufbau- und Ablauforganisation

herangehensweise

  • Ermittlung UX-Reifegrad: Stakeholder-Interviews zur Ermittlung des UX-Reifegrads und UX-Zielbilds.
  • Entwicklung UX-Zielbild: Definition UX-Zielbild sowie UX-Vorgehensmodell.
  • Aufbau UX-Einheit: Organisationsentwicklung, Aufbau Fachabteilung und Definition erforderlicher Skillprofile.
  • Einführung Tools: Evaluierung erforderlicher Tools und Arbeitsweisen, wie Aufbau einer zentralen Design-Lib.
  • Einbindung in Vorgehensmodell: Berücksichtigung UX-Meilensteine in Planungs- und Umsetzungsprozesse der Bankengruppe.
Nichts mehr verpassen
get in touch

Als spezialisierte Beratungsfirma sind wir Ihr verlässlicher Partner für Banking-, Payment-, und Krypto-Fragen. Unsere lösungsorientierten Ansätze beinhalten umfassende Strategien und eine praxisnahe Umsetzung. Als Team freuen wir uns darauf, mit Ihnen in Kontakt zu treten.

ihr/e ansprechpartner

Tobias Ehret
Geschäftsführer
Vereinbaren Sie jetzt ein kostenloses Erstgespräch
entwicklung ux-zielbild
ready for take-off
banking
payment
krypto

bringing digital experience to the banked

In Deutschland genießen immer noch zu wenige Menschen die Vorteile von digitalen Finanzdienstleistungen. Ob Banking, Payment oder Krypto, digit.cologne widmet sich der digitalen Transformation von Finanzdienstleistern.

Wir sind überzeugt: Banking kann besser und digitaler sein. Bei digit.cologne gestalten wir die Zukunft des Bankings, um sicherzustellen, dass unsere Kunden in einer zunehmend digitalisierten Welt die bestmögliche Erfahrung machen.

founders, leaders & experts

Ob klassisches Banking, Payment oder Krypto, wir sind erfahrene Experten aus unterschiedlichen Branchen und sind von innovativen Finanzdienstleistungen begeistert. Wir sind nicht nur Enthusiasten, sondern bringen im Schnitt mehr als 15 Jahre Berufserfahrung und Beteiligungen an zahlreichen Digitalisierungsprojekten mit.

Bei digit.cologne kommen wir zusammen, um Banken auf ihrem Weg durch digitale Transformationsprozesse zu begleiten.

Tobias Ehret
Geschäftsführer
Leonhard Walter
Consultant
Joshua Olbrich
Consultant
alexander stankoswki
Alexander Stankowski
Consultant
Moritz Braun
Consultant
Tobias Ehret
Geschäftsführer
Leonhard Walter
Consultant
Moritz Braun
Consultant
Joshua Olbrich
Consultant