Künstliche Intelligenz für Banken

AI Turbo für Banken: Wir helfen Ihnen dabei, mit AI in wenigen Schritten effizienter, besser und serviceorientierter zu werden.

Beratung

Unsere spezialisierten KI-Beratungsleistungen sind darauf ausgerichtet, Banken dabei zu unterstützen, ihre Prozesse zu optimieren, Effizienz zu steigern und zukunftsorientierte Lösungen zu implementieren.

Strategieentwicklung für KI-Integration

Unsere Beratungsleistung umfasst die Analyse der aktuellen Prozesslandschaft, die Identifizierung von Optimierungspotenzialen durch KI und die Erstellung eines maßgeschneiderten Implementierungsplans. 

Optimierung von Kundenprozessen durch KI

Wir unterstützen Banken bei der Implementierung von KI-Lösungen, die die Customer Journey verbessern und dabei helfen, neue Kunden zu gewinnen und bestehende Kundenbeziehungen zu stärken.

Automatisierung von Back-Office-Prozessen

Wir identifizieren und analysieren Back-Office-Prozesse, die sich für eine KI-gestützte Automatisierung eignen, um Banken signifikante Effizienzsteigerungen und damit Kosteneinsparungen zu ermöglichen.

Workshops

Mit unseren KI-Schulungen und Workshops bringen wir Ihre Bank spürbar voran, indem wir praktische Erfahrungen bieten, die unmittelbar zu messbaren Ergebnissen führen.

Termine verfügbar 
Grundkurs: Microsoft Copilot effizient nutzen

In diesem Kurs lernen Sie anhand von Best Practices und Fallstudien, wie Sie mit Hilfe von Microsoft Copilot Ihre täglichen Arbeitsabläufe optimieren, Routineaufgaben automatisieren und die Effizienz in Ihrem Bankinstitut signifikant steigern können.

Wir zeigen Ihren Mitarbeitern alle Potenziale von Microsoft Copilot auf.

Termine verfügbar 
Praxis Workshop: Microsoft Copilot anwenden

In diesem Workshop, stellen wir Ihnen Best Practices und maßgeschneiderte Anwendungsfälle vor, mit denen Sie die Produktivität in Ihrer Bank, durch den Einsatz von Microsoft 365 und Copilot, deutlich steigern können.

Wir versetzen Ihre Mitarbeiter in die Lage, Microsoft Copilot eigenständig in ihre tägliche Arbeit zu integrieren.

Termine verfügbar 
Praxis Workshop: Individuelle GPT-Modelle

In diesem Workshop setzen wir gemeinsam mit Ihnen ein individuelles GPT-Model um, dass die Verarbeitung interner Unternehmensdaten ermöglicht, wodurch sich spezifische Anwendungsfälle exakt abbilden lassen.

Ihre Mitarbeiter werden die Fähigkeiten erlangen, eigenständig Custom-GPTs zu entwickeln.

Schablone zum Aufbau von KI-Lösungen​

Unsere spezialisierten KI-Beratungsleistungen sind darauf ausgerichtet, Banken dabei zu unterstützen, ihre Prozesse zu optimieren, Effizienz zu steigern und zukunftsorientierte Lösungen zu implementieren.

Schritt 1
Anwendungsfall definieren
  • Definieren Sie einen bestimmten Anwendungsfall und legen Sie Ziele fest, die mit der KI erreicht werden sollen, z.B. Automatisierung bestimmter Aufgaben.
  • Verstehen Sie die Eigenschaften Ihrer Daten, wie Umfang und Qualität, sowie das zu lösende Problem, um passende KI-Modelle auszuwählen.
Schritt 1
Schritt 2
Aufbau eines Datensatzes
  • Die Leistungsfähigkeit der KI hängt unmittelbar von der Qualität und Menge der Trainingsdaten ab.
  • Wichtige Datenquellen identifizieren, Daten bereinigen und verarbeiten - z.B. durch Duplikatentfernung, Fehlerkorrektur, Ergänzung fehlender Werte und Datenformat-Normalisierung.
Schritt 2
Schritt 3
Auswahl KI-Modell
  • Je nach Anwendungsfall und Zielsetzung empfiehlt sich die Entwicklung eines eigenen KI-Modells oder das Aufsetzen auf bestehenden Modellen bzw. Tools.
  • Vergleichen Sie das Verhalten und die Leistung einzelner Modelle für verschiedene Datenpunkte, Klassen oder Schwellenwerte.
Schritt 3
Schritt 4
Daten Input: Finetuning vs. Knowledge-Base
  • Finetuning benötigt mehr Ressourcen und Geld, ist nicht für ständige Echtzeit-Updates geeignet, aber gut für große Datenmengen und langfristige Projekte.
  • Eine Knowledge-Base eignet sich gut zur Verwendung ständig aktualisierter Daten, ihre Nutzung wird jedoch durch die maximale Eingabelänge (max prompt lenght) von LLMs begrenzt.
Schritt 4
Schritt 5
Optional: Training des KI-Modells
  • Teilen Sie Ihre Daten in Trainings-, Validierungs- und Testsets auf, um das Modell zu trainieren, zu optimieren und zu evaluieren.
  • Die Validierung hilft dabei, Probleme wie Overfitting oder Underfitting zu erkennen und zu vermeiden
Schritt 5
Schritt 6
Deployment und Integration in bestehende Systeme
  • Passende Deployment-Strategie wählen, z.B. die Implementierung als Microservice oder die Integration in bestehende Anwendungen.
  • Sorgen Sie für eine nahtlose Integration Ihres Modells in bestehende Systeme durch Entwicklung von APIs oder Anpassung von Datenformaten.
Schritt 6
Schritt 7
Wartung und Weiterentwicklung
  • KI-Modelle benötigen ständige Pflege und Anpassungen, um Genauigkeit und Effektivität zu gewährleisten, insbesondere im Hinblick auf Daten-Drift und Modell-Drift, die die Leistung über Zeit verschlechtern können.
  • Führen Sie regelmäßige Überprüfungen und Re-Trainings durch, um Ihr Modell aktuell zu halten und nutzen Sie neue Daten, Benutzerfeedback sowie technologische Entwicklungen für kontinuierliche Verbesserungen.
Schritt 7

Aktuelle Themenbeiträge

genAI für Banken. Aktuelle Themen und Analysen. 

Fintech vs. Banken
Nach den letzten schwierigen Jahren, scheint 2024 das Jahr zu sein, in dem Fintech wieder zu alter Stärke zurückkehrt. Neobanken...
a likable and humanized chatbot
Die Einführung von GPT-basierten Chatbots im Bankensektor verspricht zwar Effizienzsteigerungen, doch Kunden zeigen sich oft unzufrieden. Trotz einiger Verbesserungen bleiben...
Banking as a Service (BaaS) und Embedded Finance galten bisher als lukrative Sektoren, insbesondere für kleinere Banken auf der Suche...

informiert bleiben.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten sie regelmäßig die wichtigsten Neuigkeiten aus der Welt der künstlichen Intelligenz in Ihr Postfach.
Ihre Ansprechpartner
alexander stankoswki
AI Workshops für Banken
AI
Banking
Crypto

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

alexander stankoswki
Alexander Stankowski
Consultant
Tobias Ehret
Geschäftsführer
Moritz Braun
Consultant

Bei digit.cologne bringen wir jahrzehntelange Erfahrung mit Digitalisierungsprojekten von Banken mit einer spezialisierten Expertise im Bereich von generativer künstlicher Intelligenz zusammen. 

Wir verstehen die spezifischen Herausforderungen und Chancen, die sich für Finanzinstitute in der heutigen, von digitalen Innovationen geprägten Welt ergeben.

Ready for take-off
AI
Banking
Crypto

Wir sind überzeugt: Deutschland ist digital underbanked – und das wollen wir ändern!

Ob AI, Banking oder Crypto, digit.cologne widmet sich der digitalen Transformation von Finanzdienstleistern.

Wir bringen im Schnitt mehr als 15 Jahre Berufserfahrung und Beteiligungen an zahlreichen Digitalisierungsprojekten mit, in den Bereichen Banking, Payment, Crypto und Wealth Management.

Bei digit.cologne kommen wir zusammen, um Finanzdienstleister auf ihrem Weg durch digitale Transformationsprozesse zu begleiten.

Wir freuen uns darauf, mit Ihnen in Kontakt zu treten.

pascal schade
Pascal Schade
Consultant
Tobias Ehret
Geschäftsführer
alexander stankoswki
Alexander Stankowski
Consultant
Leonhard Walter
Consultant
Joshua Olbrich
Consultant
Moritz Braun
Consultant