Bitcoin Dominanz

Die Bitcoin-Dominanz ist ein Indikator, der das Verhältnis der Marktkapitalisierung von Bitcoin zum Gesamtmarkt der Kryptowährungen misst, und gibt Aufschluss über dessen relative Marktstellung im Vergleich zu anderen Kryptowährungen.
Relevanz für die Finanzindustrie
  • Markteinschätzungen und Strategieentwicklung: Die Kenntnis der Bitcoin-Dominanz hilft Bankern, die Dynamik des Kryptowährungsmarktes besser zu verstehen und informierte Strategien für Investitionen und Beratungsdienstleistungen im Bereich Kryptowährungen zu entwickeln.

Die Bitcoin-Dominanz ist ein Maß, das das Verhältnis der Marktkapitalisierung von Bitcoin im Vergleich zum restlichen Gesamtmarkt der Kryptowährungen beschreibt.

Bitcoin ist die weltweit größte Kryptowährung nach Marktkapitalisierung und macht einen großen Teil des Handelsvolumens und der Aufmerksamkeit auf den Kryptomärkten aus. Die Dominanz von Bitcoin wird als das Verhältnis zwischen der Marktkapitalisierung von Bitcoin und der des gesamten Kryptowährungsmarktes definiert.

In den Anfangsjahren, als Bitcoin weitgehend die einzige existierende Kryptowährung war, lag seine Dominanz nahe an 100%. Mit der Einführung neuer Kryptowährungen, verringerte sich die Dominanz von Bitcoin erheblich. Die Bitcoin-Dominanz wird oft durch sogenannte „Alt Seasons“ beeinflusst, in denen Altcoins im Verhältnis zu Bitcoin an Marktanteil gewinnen und somit die Dominanz von Bitcoin verringern. Interessanterweise wird die Bitcoin-Dominanz nicht immer direkt von Bullen- oder Bärenmärkten beeinflusst, da sie ein Verhältnis und kein absoluter Begriff ist. Das bedeutet, dass die Dominanz gleich bleiben kann, auch wenn der Preis von Bitcoin fällt, solange der Rest des Kryptomarktes ähnlich fällt.

Bitcoin Dominanz
themenfeld: Token
Ein Airdrop ist die kostenlose Verteilung neuer Kryptowährungen an eine Vielzahl von Nutzern, oft als Teil einer Marketingstrategie zur Steigerung...
Der BEP-20 ist ein Token-Standard auf der BNB Smart Chain, der ERC-20 erweitert und die Erstellung vielfältiger Token ermöglicht, kompatibel...
Das Bitcoin Halving ist ein alle vier Jahre stattfindender Prozess, bei dem die Belohnung für Bitcoin-Miner halbiert wird. Dies geschieht,...
Nichts mehr verpassen
Ready for take-off
AI
Banking
Crypto

Wir sind überzeugt: Deutschland ist digital underbanked – und das wollen wir ändern!

Ob AI, Banking oder Crypto, digit.cologne widmet sich der digitalen Transformation von Finanzdienstleistern.

Wir bringen im Schnitt mehr als 15 Jahre Berufserfahrung und Beteiligungen an zahlreichen Digitalisierungsprojekten mit, in den Bereichen Banking, Payment, Crypto und Wealth Management.

Bei digit.cologne kommen wir zusammen, um Finanzdienstleister auf ihrem Weg durch digitale Transformationsprozesse zu begleiten.

Wir freuen uns darauf, mit Ihnen in Kontakt zu treten.

Tobias Ehret
Geschäftsführer
alexander stankoswki
Alexander Stankowski
Consultant
pascal schade
Pascal Schade
Consultant
Joshua Olbrich
Consultant
Leonhard Walter
Consultant
Moritz Braun
Consultant