Spotmarkt

Der Spotmarkt bezeichnet den unmittelbaren Handel von Vermögenswerten, bei dem Lieferung und Zahlung entweder sofort oder innerhalb kurzer Zeit erfolgen.
Relevanz für die Finanzindustrie
  • Schnelligkeit der Abwicklung: Bankmitarbeiter können Kunden auf die Vorteile der sofortigen Abwicklung auf dem Spotmarkt hinweisen, was insbesondere bei Liquiditätsbedarf oder kurzfristigen Investitionen von Bedeutung ist.
  • Echtzeit-Preisfindung: Die Berücksichtigung des aktuellen Marktpreises ermöglicht es Bankmitarbeitern, Kunden eine transparente und aktuelle Bewertung von Vermögenswerten zu bieten.
  • Integration in Krypto-Assets: Im Kontext von Kryptowährungen und Bitcoin ETFs ist das Verständnis des Spotmarktes wichtig, da viele digitale Assets auf Plattformen im Spotmarkt gehandelt werden. Bankmitarbeiter sollten Kunden darüber informieren, wie dieser Markt funktioniert und warum er bei der Entwicklung von Finanzprodukten relevant ist.

Auf dem Spotmarkt werden Vermögenswerte sofort gehandelt, ohne Verzögerungen bei Lieferung oder Zahlung. Dies ermöglicht eine prompte Abwicklung von Transaktionen, wodurch der aktuelle Marktpreis unmittelbar berücksichtigt wird. Im Gegensatz zu Derivaten oder Terminkontrakten erfolgt der Austausch auf dem Spotmarkt praktisch in Echtzeit.

Spotmarkt
themenfeld: Market
Der Crypto Fear and Greed Index ist ein Indikator, der die Marktstimmung im Bereich der Kryptowährungen auf einer Skala von...
Die Effizienzmarkthypothese postuliert, dass Finanzmärkte stets alle verfügbaren Informationen widerspiegeln, wodurch es Investoren verwehrt bleibt, langfristige Überrenditen zu erzielen, wobei...
Ein Initial Coin Offering (ICO) ist eine Methode zur Kapitalbeschaffung für Start-ups in frühen Entwicklungsphasen durch die Ausgabe digitaler Tokens,...
Nichts mehr verpassen
Ready for take-off
AI
Banking
Crypto

Wir sind überzeugt: Deutschland ist digital underbanked – und das wollen wir ändern!

Ob AI, Banking oder Crypto, digit.cologne widmet sich der digitalen Transformation von Finanzdienstleistern.

Wir bringen im Schnitt mehr als 15 Jahre Berufserfahrung und Beteiligungen an zahlreichen Digitalisierungsprojekten mit, in den Bereichen Banking, Payment, Crypto und Wealth Management.

Bei digit.cologne kommen wir zusammen, um Finanzdienstleister auf ihrem Weg durch digitale Transformationsprozesse zu begleiten.

Wir freuen uns darauf, mit Ihnen in Kontakt zu treten.

Moritz Braun
Consultant
Leonhard Walter
Consultant
Tobias Ehret
Geschäftsführer
Joshua Olbrich
Consultant
pascal schade
Pascal Schade
Consultant
alexander stankoswki
Alexander Stankowski
Consultant