Low-code-Anwendungen bei Banken und Versicherungen im Überblick

Low-code-Anwendungen bei Banken und Versicherungen
Marktüberblick von low-code- Anwendungen bei Banken und Versicherungen in Deutschland - von Plattformanbietern bis Branchenspezialisten.

Immer mehr Banken und Versicherungen stehen vor der Entscheidung, Low-Code-Anwendungen einzuführen. Neben der Effizienzsteigerung steht dabei vor allem die time to market im Vordergrund.

In der nachstehenden Grafik haben wir Low-Code-Plattformen aufgelistet, die bei Banken und Versicherungen im Einsatz sind und nach Ihrer Spezialisierung sortiert.

Sprechen Sie uns gerne an, wenn aus Ihrer Sicht ein Anbieter fehlt.

Low-code-Anwendungen bei Banken und Versicherungen – vier Kategorien:

  • Banking & Insurance-Plattformer: Spezialisten, die ihr branchenfokussiertes Leistungsangebot um Low-Code-Lösungen erweitert haben
  • Banking & Insurance-Spezialisten: Low-Code-Lösungsanbieter mit spezifischen Use-Cases und einem Fokus auf die Branche Banking & Insurance.
  • Funktionsplattformer: Branchenübergreifende Plattformanbieter, die ihr Leistungsangebot um branchenübergreifende Low-Code-Lösungen erweitert haben.
  • Funktionsspezialisten: Low-Code-Anbieter mit speziellen Lösungen, aber ohne Branchenfokus.

Für welchen Anbieter und welche Lösung Sie sich entscheiden, ist im Wesentlichen davon abhängig, wie speziell die Anforderungen auf die Branchenbedürfnisse Banking & Insurance zugeschnitten sein müssen.

Sie benötigen Orientierungshilfe bei der Auswahl einer Low-Code-Anwendung oder Expertise bei der Einführung einer konkreten Lösung? Wir unterstützen Sie gerne.

Low-code-Anwendungen bei Banken und Versicherungen im Überblick

Inhaltsverzeichnis

Nichts mehr verpassen
mehr lesen
Corporate Layer 2s
Corporate Layer 2s wie Base von Coinbase haben sich in den letzten Monaten als äußerst beliebt und vor allem höchst...
Illustration des Paymentsystems PIX
Pix ist eine brasilianische Sofortüberweisung, die von der brasilianischen Zentralbank (BACEN) entwickelt wurde. Mit Pix können Geldbeträge innerhalb weniger Sekunden...
Fintech vs. Banken
Nach den letzten schwierigen Jahren, scheint 2024 das Jahr zu sein, in dem Fintech wieder zu alter Stärke zurückkehrt. Neobanken...
Ready for take-off
AI
Banking
Crypto

Wir sind überzeugt: Deutschland ist digital underbanked – und das wollen wir ändern!

Ob AI, Banking oder Crypto, digit.cologne widmet sich der digitalen Transformation von Finanzdienstleistern.

Wir bringen im Schnitt mehr als 15 Jahre Berufserfahrung und Beteiligungen an zahlreichen Digitalisierungsprojekten mit, in den Bereichen Banking, Payment, Crypto und Wealth Management.

Bei digit.cologne kommen wir zusammen, um Finanzdienstleister auf ihrem Weg durch digitale Transformationsprozesse zu begleiten.

Wir freuen uns darauf, mit Ihnen in Kontakt zu treten.

Leonhard Walter
Consultant
pascal schade
Pascal Schade
Consultant
Joshua Olbrich
Consultant
Moritz Braun
Consultant
alexander stankoswki
Alexander Stankowski
Consultant
Tobias Ehret
Geschäftsführer