digit.cologne

Slide
studie: vertriebsansätze im online-kredit bei banken im vergleich

Nicht erst mit der Corona-Pandemie gewinnen digitale Kanäle an Bedeutung, etablierte Player und Spezialanbieter stellen sich den Kundenerwartungen.

Auf Grund der steigenden Bedeutung des digitalen Absatzkanals auch für Geschäfts- und Filialbanken haben wir die Antragsprozesse von Online-Krediten in Deutschland für private Kunden genauer angesehen und analysiert.

Wegen der anhaltend niedrigen Zinskurve steigt die Bedeutung des Aktivgeschäfts. Immer mehr Banken setzen auf den Online-Kredit, auch in der Neukundengewinnung, und ringen mit etablierten Spezialanbietern und Banken mit Schwerpunkt im Aktivgeschäft um die Kundengunst.

Unsere Studie beleuchtet die Auffindbarkeit des Antrags auf der eigenen Webseite und bei Vergleichsportalen, die Schnelligkeit der Kreditzusage und -auszahlung, den Bedienkomfort und die Ausschöpfung von Vertriebskontakten.

Lernen Sie in unserer 24seitigen Studie die wesentlichen Stellschrauben für die Digitalisierung der Kundenprozesse sowie Verbesserungen in der Usability und Optimierungen des digitalen Vertriebs für den Online-Kredit kennen.

Studie jetzt kostenlos herunterladen

Um die Studie zu erhalten, füllen Sie bitte unser unten stehendes Bestellformular aus.

Slide
studie bestellen
studie bestellen