digit.cologne

Slide
studie: digitaler vertrieb bei
versicherern am beispiel
der risikolebensversicherung

Die Online-Nutzung steigt weiterhin an und macht auch vor Versicherungen und ihren Kunden nicht halt. Gemäß einer aktuellen Statista-Studie aus diesem Jahr haben bereits 77% der über 55 Jährigen (72% der 35-54 Jährigen und 55% der 18-34 Jährigen), die Online-Versicherungen gegenüber aufgeschlossen sind, auch online eine Versicherung abgeschlossen.

Der „Corona“-Effekt lässt die Online-Nutzung dabei weiter steigen, Forrester Research hat herausgefunden, dass über 90% der
Befragten stationäre Geschäfte meiden, Einkäufe verschieben oder möglichst online einkaufen. 50% der Befragten haben Produkte online eingekauft, die sie bislang noch nicht online gekauft haben.

Vor dem Hintergrund des sich rasant ändernden Nutzerverhaltens haben wir die Online-Abschlussmöglichkeiten einer Risikolebensversicherung untersucht. Stellen sich Versicherungen bereits den geänderten Kundenerwartung

Lernen Sie in unserer 22seitigen Studie die wesentlichen Stellschrauben für die Digitalisierung des Abschlussprozesses der Risikolebensversicherung kennen.

Studie jetzt kostenlos herunterladen

Um die Studie zu erhalten, füllen Sie bitte unser unten stehendes Bestellformular aus.

Slide
studie bestellen
studie bestellen